Reisen mit dem Bus

Buslinien sind die Hauptverkehrsadern zwischen den größeren Städten und Tourismusstätten Usbekistans. Es verkehren auch zahlreiche Kleinbusse.

Überlandbusse
Busverbindungen zwischen den Städten werden von privaten Anbietern und lokalen kommunalen Unternehmen betrieben.
Der zentrale Busbahnhof “Tashkent” bietet folgende Überlandverbindungen:
– “Taschkent – Gulistan – Yangier”
– “Taschkent – Samarkand”
– “Taschkent – Navoi – Buchara”
– “Taschkent – Termez”
– “Taschkent – Zaamin”
– “Taschkent – Gagarin”
– ” Taschkent – Denov”
– ” Taschkent – Karakul “.
Die modernen Busse sind mit Klimaanlage und Multimedia-Geräten ausgestattet. Die Busse verfügen über ein GPS-System.

Vom anderen Taschkenter Busbahnhof “Abu Sakhiy” verkehren Intercity-Buslinien zu den Städten Buchara, Urgentsch, Nukus und Uchkuduk.

Die meisten kürzeren regionalen Buslinien, oft mit Kleinbussen betrieben, haben keinen genauen Zeitplan. Fahrkarten können nicht im voraus gekauft werden. In der Regel verkehren die Busse abhängig von der Anzahl der Passagiere.