Flüsse und Seen

In Usbekistan gibt es neben den bekannten historischen Sehenswürdigkeiten auch wunderbaren Naturlandschaften. An den Ufern der Seen und Stauseen kann man sich hervorragend entspannen.

Aydarkul-See

Der See Aydarkul  befindet sich in der Wüste “Kyzyl-Kum”. Seine Entstehen ist mit der Errichtung eines Wasserdammes in der Region Syrdarya in den 1960-er Jahren verbunden. An den Ufer des Sees leben zahlreiche Vogelarten, einige werden im Roten Buch geführt. Im Frühjahr kann man hier Pelikane, Reiher, Entenvögel und Gänse beobachten. In den nahegelegenen Bergen...
Read More

Stausee “Tuyabuguz”

Der Stausee “Tuyabuguz” befindet sich 30 km von der Hauptstadt Taschkent entfernt. Das Wasser des Stausees ist warm und sauber. Der Strandes ist sehr ausgedehnt. Für Gäste stehen hier Motorscooter, Katamarane, “Wasserbananen” (von einem Motorboot gezogenes längliches Schlauchboot) und Motorboote zur Verfügung.
Read More

Wasserreservoir “Charvak”

Das Wasserreservoir “Charvak” befindet sich im Bezirk “Bostanlyk” und ist bestens für den Strandurlaub geeignet. Die Anfahrt kann mit dem Auto, per Bahn oder Bus erfolgen. An einigen Stränden gibt es Liegestühle, Sonnenschirme, Wasserscooter und Katamarane. Extremsportliebhaber können sich mit einem länglichen Schlauchboot (“Banane”) oder an einem Gleitschirm ziehen lassen. Die Küste des Stausees erstreckt...
Read More