Touristische Route in der Region Surkhandarya "Goldenes Dreieck"

Die Region Surkhandarya ist die südlichste Region Usbekistans. Im Norden von der Hissar-Kette und im Westen von den Ausläufern von Kugitangtau und Baisuntau umgeben, ist die Region ideal für Berg- und Ökotourismus.

Die Region Surkhandarya blieb lange Zeit ein Mysterium. Bis zum letzten Viertel des 19. Jahrhunderts waren die Berge im Süden der Hissar-Kette praktisch unerforscht. 1875, während der "Gissar-Expedition", begann die Region Surkhandarya von einer neuen Seite entdeckt zu werden. Es wurde festgestellt, dass die Oase Surkhandarya in einer Senke in der Ebene liegt und im Osten, Norden und Westen von Bergketten begrenzt wird. Im Süden wird die Oase vom am häufigsten vorkommenden Fluss Zentralasiens - dem Amu Darya - umspült . Die geografische Lage und die orografischen Besonderheiten haben das einzigartige Klima der Region geprägt. Die westlichen Ausläufer der Gissar Range schützen das Tal vor dem Eindringen kalter Luftmassen, und die Südseite ist offen für das Eindringen warmer tropischer Luft.

Das Klima und die Geographie von Surkhandarya ermöglichten es, historische Denkmäler, die Ruinen antiker Städte und unberührte Naturattraktionen fast in ihrer ursprünglichen Form zu bewahren. Surkhandarya ist zu einer interessanten Touristenroute geworden, auf der Sie für Usbekistan untypische Architektur, farbenfrohe Gebäude der Antike sehen und sich mit der einzigartigen, ursprünglichen Kultur dieser besonderen Region vertraut machen können.

Im Jahr 2020 entwickelte das Staatliche Komitee für Tourismusentwicklung eine neue Touristenroute in der Region Surkhandarya „Goldenes Dreieck“ mit Geolokalisierungen der Sehenswürdigkeiten der Region, die in naher Zukunft von Touristenbussen befahren werden soll.

Wir laden Sie ein, anhand einer speziell gestalteten Infografik über die Touristenroute herauszufinden, was Sie sehen, wo Sie übernachten und was Sie probieren sollten.

Kommentar

0

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie sich über soziale Netzwerke anmelden:


Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

siehe auch