Die Schlucht “Derbent”

Die Schlucht “Derbent” liegt in der Region Surkhandarya. Das Wort “Derbent” wird als geschlossene Tür übersetzt. Der Weg zur Schlucht wurde von den Bewohnern des Dorfes bewacht. Am Eingang der Schlucht befindet sich eine Grotte “Zindonak”, wo sich die Gefangene befanden. An diesem Ort gibt es auch das Heiligtum «Khujamoy-ota».   Es gibt eine Legende über Khujamoy-ota, wo es darum geht, dass er den Bewohnern des Dorfes helfen wollte, deswegen bat er den Gott um die Hilfe. Der Gott gab ihm ein Zeichen und er musste die Erbauung des Gottes erfüllen.  Später kam er zur Schlucht, um es machen.  Nach der Erfüllung der Erbauung des Gottes hat er die Quelle an diesem Ort gesehen. Dann traf er die Entscheidung, hier zu bleiben, um diese Schlucht zu bewachen. Derzeit   gibt es hier   die  Gruft von Khujamoy-ota und  den  Kanon “Taubenschlag” (Kaptarhona).