Ensemble Lyabi-Khauz

Das majestätische Lyabi-Khauz-Ensemble (aus dem Usbekischen „Am Teich“) ist eines der zentralen Denkmäler des alten Buchara. Kukeldash Medresse, Divan-Begi Medresse und die gleichnamige Khanaka (Sufi-Residenz) bilden den zentralen Platz.

Lyabi-Hauz war einst ein Handelspunkt an der Seidenstraße, was dazu beitrug, dass sich in der Nähe eine Einkaufsstraße befand.

Jetzt gibt es hier ein Café, das an heißen Sommertagen mit kühlem Wasser vor der Hitze schützt.

Zuerst erschien hier die Medresse Nadir Divan-begi, die einen Khanaka, einen Pool und eine Karawanserei umfasst, die später in eine andere Medresse umgewandelt wurde.

Dieser Ort ist für Touristen interessant, weil hier Konzerte, Modenschauen usbekischer Outfits und viele andere helle Veranstaltungen stattfinden. In der Nähe der Medresse steht ein Bronzedenkmal für den Weisen und Nationalhelden Khoja Nasriddin, das Ende des 20. Jahrhunderts errichtet wurde.

Das zweite Gebäude - Kukeldash Medresse, erbaut im 16. Jahrhundert, ist eine der größten Medressen in Buchara. Es umfasst 160 Hujras. Seine Fassaden sind mit Majolika verkleidet, die Hauptfassade enthält eine Vorhalle, eine Moschee und eine Darskhana.

Kommentar

0

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie sich über soziale Netzwerke anmelden:


Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

siehe auch