Technical work is underway on the web portal!

Muhammad Amin Khan Medresse

Ichan-Kala ist das Herz und die Seele des alten Chiwa. Hier befindet sich die größte Anzahl alter Moscheen und Medressen in Usbekistan. Im westlichen Teil von Ichan-Kala befindet sich eine der größten und größten Medresen in Usbekistan. Dies ist die Medresse von Muhammad Amin Khan. In der Geschichte der Stadtplanung in Chiwa ist Muhammad Amin Khan als Autor des legendären Minaretts Kalta Minor bekannt, dessen Bau aufgrund des Todes des Khans eingestellt wurde.

Die beeindruckende Größe des Sakralbaus der Medresse zieht bis heute die Aufmerksamkeit von Touristen aus aller Welt auf sich. Im ersten Stock gibt es 125 Hujras - Gebetsräume, und jedes Gebetshaus hat einen weiteren freien Raum im Inneren. Im zweiten Stock der Medresse haben Khudzhras Balkone. Auf dem Territorium der Medresse befand sich das Büro der muslimischen Ulema.

Die beispiellose Pracht der Medresse wird durch fünf Kuppeln und Ecktürme gegeben. Als Dekoration der Außenfassade wurden hier glasierte Backsteine, mehrfarbige Majolika und ornamentale Schnitzereien verwendet.


Online-Tour

 

Ein Kommentar

0

Hinterlasse einen Kommentar

Om een ​​reactie achter te laten, moet u inloggen via sociale netwerken:


Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

siehe auch