Technical work is underway on the web portal!

Sayri lola - Tulpenfest

Im Frühling erwacht die Natur, beginnt zu blühen und erfüllt sich mit berauschenden Düften. Sayri lola ist ein alter Feiertag, der mehrere Tage lang gefeiert wurde und einer der beliebtesten unter jungen Menschen war. Am ersten Tag gab es ein Fest - ein Segel. Junge Leute versammelten sich um große Bäume, und Tulpen wurden an ihre Zweige gebunden und wünschten sich etwas. Es wurden Tänze abgehalten, Rundtänze und Lieder aufgeführt. Am zweiten Tag war es üblich, Friedhöfe, Mausoleen und heilige Stätten zu besuchen. In der Nähe der Grabstätte des Heiligen konnte man sich mit der Bitte um Vergebung für die Toten an den Allmächtigen wenden und dafür aus der heiligen Quelle trinken.

Das Tulpenfest findet bis heute in der Republik statt. An den Tagen der Blüte werden große Ausstellungen, Auftritte von Künstlern organisiert, Blumenarrangements und Blumenbeete vorgeführt.

Ein Kommentar

0

Hinterlasse einen Kommentar

Om een ​​reactie achter te laten, moet u inloggen via sociale netwerken:


Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

siehe auch