Technical work is underway on the web portal!

Staatliches Museum für die Geschichte von Timuriden

Das bekannte Museum für die Geschichte von Timuriden ist eines der Sehenswürdigkeiten Taschkents, das unbedingt einen Besuch von jedem Reisenden wert.State Museum of Timurid History

Es wurde 1996 anlässlich der Begehung von 660-jäjriges Jubiläum des überragenden Heerführers Amir Temur, der auch als Tamerlan weltbekannt ist, eröffnet.

eingerahmt. Der Innenraum ist reich mit Marmor, einzigartigen Gemälden und Blattgold verziert. An den Wänden der Säle zeigen Fresken das Leben von Tamerlane sowie die Gemälde vermitteln die Atmosphäre jener Zeit. Die Krönung des Museums ist ein 8,5 Meter hoher Kristallkronleuchter mit 106 Tausend Anhängern.

Die Exponate des Museums erzählen den Besuchern von der Geschichte Usbekistans während der Herrschaft der Timuriden-Dynastie. Das Museum verfügt über mehr als 3.000 Exponate. Hier können Sie Schmuckstücke, Kleidung, Musikinstrumente, Werkzeuge und andere Gegenstände aus dem Mittelalter sehen. In der zentralen Halle befindet sich eine Kopie des Osmanischen Korans - das heilige Buch der Muslime.

Die Ausstellung des Museums umfasst auch zahlreiche Briefwechsel zwischen Tamerlan und seinen Nachkommen mit den Monarchen europäischer Länder, die den großen Feldherrn darstellenden Gemälde, verschiedene Miniaturen und Modelle berühmter Denkmäler, die in unserem Land von der Timuriden-Dynastie gebaut wurden.

Online-Tour

 

Ein Kommentar

0

Hinterlasse einen Kommentar

Om een ​​reactie achter te laten, moet u inloggen via sociale netwerken:


Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

siehe auch